Eva Stühlinger, Autorin aus Leidenschaft

Buch "Ethisches Marketing in Psychologie und Psychotherapie"

2012 im Springer-Verlag erscheinen.
Helga Kernstock-Redl, Florian Schultheiss und Eva Stühlinger präsentieren ihr Know-how zum Thema "Ethisches Marketing".

Mein Buchbeitrag:

  • Wie schreibt man gute Web-Texte, die auch gelesen werden?
  • Worin unterscheiden sich Web-Texte von Print-Texten?
  • Wie bauen Sie über den Bildschirm Vertrauen auf?
  • Was ist ein virtueller Dialog?
  • Wie formulieren Sie den Nutzen Ihres Angebotes?

Das Buch richtet sich an alle Personen, die ihre psychologische oder psychotherapeutische Ausbildung mit Marketingwissen verknüpfen wollen. Gezeigt wird, wie hohe ethische Ansprüche mit unternehmerischem Denken gut vereinbart werden können. Arbeitsbeziehung und Ziele der PatientInnen und KlientInnen haben dabei stets Vorrang, doch darf es kein Tabu sein, dass Psych-ExpertInnen auch UnternehmerInnen sind. Praxisnah vermittelt das AutorInnenteam eine Fülle von rechtlich, ethisch korrekten und dabei kostengünstigen Marketing-Maßnahmen: Ausgehend vom Bild der Psych-Berufe in der Öffentlichkeit und der Darstellung rechtlicher Rahmenbedingungen in Deutschland und Österreich behandeln sie Themen wie Spezialisierung, Empfehlungskultur, zielgruppenorientierte PR, Texte und Internetpräsenz, Preisgestaltung und Psychohygiene bis hin zu praktischen Tools der Praxisorganisation.
Damit unterstützt dieses Buch nicht nur bei der erfolgreichen Führung einer Psych-Praxis, sondern es liefert auch wertvolle Infos zur beruflichen Selbstpräsentation am Arbeitsplatz.