Startseite | Sitemap | Links

Referenzen

REFERAT FÜR FRAUENANGELEGENHEITEN DER STADT GRAZ
Eveline Dohr:
Nur ganz selten erlebt frau so einen frontalen Angriff auf die Lachmuskelinnen und erkennt den Scherzinfarkt als optimales Lebensprinzip, wie an einem Abend mit Eva Poltrona. Mit feinem Wortwitz und treffenden Spiegelbildern der Frauenseele nimmt sie „Lust und Frust des Frau-Seins“ auf die Schippe und entlässt ihr Publikum mit einer neuen Sicht desselben wieder in ihren Alltag.... - der dann aber möglicherweise ein heitereres Gesicht hat!
Ein Abend voller „FreudeFreudeFreude"!

FRAUENBEIRAT MÖDLING
Silvia Drechsler:
Was ist in Mödling eigentlich los, wenn die Frauen mehr zu lachen haben als die Männer? Dann ist Eva Poltrona zu Gast: Mit viel Humor, feiner Klinge und einem klaren Gespür für Gender-Machtverhältnisse in der Gesellschaft hat sie rund um den Frauentag bei uns für gute Laune und beste Stimmung gesorgt. Zuweilen getraute man sich gar nicht zu lachen, damit man nichts versäumt. Einzigartiger Wortwitz, starke Texte, starke Songs, starker Auftritt.

FRAUENBÜRO DES MAGISTRATES DER STADT KLAGENFURT
Mag.a Astrid Malle:
Feministisches Kabarett mit der Würze einer Chili, die nach dem Kosten so richtig auf der Zunge brennt! Feinsinniger Sprachwitz kombiniert mit frechem Augenzwinkern, jeder Menge Lust und Leichtigkeit - das ist garantiert mit Eva "Poltrona" Stühlinger. Sie hat für einen fantastischen Abend gesorgt, ihr Wortwitz ist klasse!

FRAUENSTADTRÄTIN der STADT WELS
Silvia Huber:
In der weiblichen Kabarettlandschaft ist Eva Poltrona kein unbeschriebenes Blatt und somit garantiert die richtige Wahl für den internationalen Frauentag.

FRAUENBEAUFTRAGTE VILLACH
Sigrun Taupe:
Eva Poltrona zählt zu den erfreulichsten Erscheinungen in der österreichischen Frauen-Kabarettlandschaft ... Ihre Sprache ist von ausgeprägtem Wortwitz, ihre enorme Wandlungsfähigkeit stellt sie in der Darstellung klar gezeichneter Bühnencharaktere unter Beweis ...

GRÜNE FRAUEN OBERÖSTERREICH (Bundesfrauenkonferenz der Grünen)
Edith Schmied:
Eva Poltrona hat beim Fest der Grünen Frauen Oberösterreichs einen Abend mit Liedern aus ihren Kabarettprogrammen gestaltet. Mit Feinsinn, Witz und Esprit sind ihre Texte geschrieben - so kann Politik Spaß machen!

GRÜNE FRAUEN NIEDERÖSTERREICH
Mag.a (FH) Sandra Mayer:
Eva Poltrona bringt gekonnt Leichtigkeit und positiven Humor in frauenrelevante Themen ein. Der Blick durch die violette Brille fällt - trotz tiefgründiger Hintergründe - heiter und optimistisch aus ...

SPÖ-FRAUEN
Mag.a Claudia Kreiner-Ebinger, Landesfrauengeschäftsführerin und Landesleitung Dr. Karl Renner-Institut:
Eva Poltrona-Stühlinger hat es bei uns geschafft, die geschlechterbezogene Brille auf nachdenklich-humoristische Weise aufzusetzen und aufsetzen zu lassen, um auf verschiedenen Ebenen und in vielen Phasen des Lebens genau diesen geschlechtersensiblen Blick drauf zu haben.

GEWERKSCHAFT ÖFFENTLICHER DIENST
Mag.a Eva Wienker-Salomon, Frauenreferentin-Stellvertreterin
Mit viel Wortwitz und feministischem Gespür für das Wesentliche hat Eva Poltrona die beiden Frauenkonferenzen der GÖDFSG auf humorvolle Weise bereichert. Unsere Vorschläge und Gedanken wurden in GÖD-liche Lieder gegossen und diese in die bekannt-scharfzüngigen "Lauten Lieder" eingebettet. Damit wurden unsere Inhalte in wunderbarer Weise künsterisch aufbereitet. Ernsthaftes, ja "Bösartiges" kam in leichtem Kleide daher. Wir waren begeistert, herzlichen Dank!

ARBEITERKAMMER KNITTELFELD
Renate Pacher
Die KPÖ Knittelfeld veranstaltet jedes Jahr rund um den 8. März ein Fest zum internationalen Frauentag. Dabei ist es nicht immer einfach, ein Kulturprogramm zu finden, das junge und ältere Frauen anspricht, das sowohl unterhält als auch nachdenklich stimmt. Eva Poltrona war schon zweimal bei uns zu Gast und jedes Mal war ihr Auftritt ein voller Erfolg!

FRAUENHAUS STEYR
Gabriele Sillipp:
Das Team des Frauenhauses Steyr bedankt sich sehr herzlich für diesen anregenden und hoch amüsanten Abend !! Gerade "Frauenkabarett" erfordert hohe Sensibilität, um die Brisanz des Themas mit Amusement zu verbinden - und trotzdem gute Unterhaltung für ALLE Gäste (Männer und Frauen) zu bieten. Kritisch, fantasievoll, anregend und lustig auf gutem Niveau - Gratulation an die Künstlerin!

ÄRZTE OHNE GRENZEN
Sabine Kampmüller MIH
.. mit feiner Klinge vermag Eva Poltrona genau den Punkt zu treffen und die Begebenheiten des täglichen Arbeitslebens pointiertest zu formulieren. "Kabarett nach Maß" passt genau zum Anlass!...

HERBA CHEMOSAN APOTHEKER-AG
Dr. Andreas Janka, Mitglied des Vorstands
...Sie haben den exquisiten Rahmen durch Ihren musikalischen Vortrag perfekt ergänzt..... wir dürfen Ihnen auch im Namen unserer Kunden ein großes Lob für Ihre Darbietung übermitteln!...

HAPIMAG ALBUFEIRA PORTUGAL
Iwan Schneider, Resort Manager
Was macht eine Kabarettistin auf Urlaub? Urlaubs-Kabarett natürlich! Eva Poltrona knöpfte sich humorvoll einige Auftritte lang alles rund um den Tourismus vor. Anregend, professionell, komisch und gut gemacht.

AUSLANDS- UND FLÜCHTLINGSHILFE DER DIAKONIE
MMag. Michael Bubik, Geschäftsführer, Psychotherapeut in Wien
In Eva Poltrona füllt man Informationen rein – und heraus kommt ein Programm mit gewünschtem Inhalt. Ihre thematische Vielfalt gepaart mit sozialer Kompetenz und dem gewissen Augenzwinkern machen ihren Auftritt zu einem großen Genuss!

WBB / Wiener Berufsbörse
DSA Sandra Austin, Psychotherapeutin und Beraterin für Suchtkranke
Musikalisch wertvoll und voller Witz deckt Eva Poltrona auf achtsame Weise auf, wo wir so gar nicht gerne hinsehen wollen. Unsere eigenen Sehn-Süchte, unsere täglichen Sorgen sowie die Suche nach dem Sinn sind der Stoff für tiefsinnig-heitere Betrachtungen der besonderen Sorte.

VERBAND ANGESTELLTER APOTHEKER (VAAÖ)
MMag. Albert Ullmer, Präsident des VAAÖ
... Wir bedanken uns sehr herzlich für einen amüsanten "Abend nach Maß" anlässlich unserer 115-Jahr-Feier und hoffen, dass Sie in Zukunft oft die Gelegenheit haben werden, auch anderen mit Ihrem "Kabarett nach Maß" vergnügliche Stunden zu bereiten...

THERAPIEZENTRUM GERSTHOF
Dr. Isaias Costa, Psychotherapeut
... Es beflügelt meinen Geist und berührt mein Herz, ihre Lieder zu hören und zu spüren. Große Lebensweisheiten mit Leichtigkeit und Witz – es tut einfach gut!

MARKTGEMEINDE AMPFLWANG
Rosemarie Schönpass, Bürgermeisterin und Abg. zum Nationalrat
Eva Poltrona hat ein gutes Gespür für die Menschen. Mit ihrer positiven Ausstrahlung war sie DIE richtige humoristische Begleitung für unsere Startveranstaltung "Dorf der glücklichen Menschen".

SPRUNGBRETT FÜR MÄDCHEN
Mag.a Renate Wenda
Große Themen werden durch ihre reflektierte Art des Humors besprechbar: Konkurrenz unter Frauen, eigene Entwicklung, Frau und Spiritualität, die Un / Abhängigkeit. Eva Poltrona ist eine Kabarettistin mit viel Herz und Hirn und natürlich einer großen Portion Humor.

MUSIKSCHULE SIMMERING
Mag.a Clarissa Costa, Direktorin
Immer wieder kann ich mich mit den Figuren von Eva Poltronas Kabarett identifizieren. Sie zeigen schwierige, lächerliche, wunderbare, freie und unfreie Seiten meiner Person und das mit einer liebevollen und lustigen Leichtigkeit, die mir sagt: Du bist okay und das Leben ist schön!

SOZIALMINISTERIUM / SEKTION BEHINDERTENPOLITIK
Dr. Max Rubisch
Eva Poltrona besitzt die seltene Fähigkeit, ihre Auftritte besonders fein auf ihr Publikum und auf das Thema einer Veranstaltung abzustimmen. Mit viel Einfühlungsvermögen und Humor werden interne Begebenheiten zu einem Gesamtbild zusammengefügt und auf der Bühne dargestellt.

WEINGUT FABER-KÖCHL
Maria Faber-Köchl

Samtig im Geschmack mit angenehm langem Abgang – so klingen die weinlyrischen Lieder von Eva Poltrona. Ein Genuss für die Ohren - angenehm lang im "Abklang" ...

Weitere Referenzen:

ARGE Nonntal Salzburg
Berufsassistenz der Wiener Berufsbörse
Bezirksamt Wien Mariahilf
Bezirksamt Wien Wieden
Büchereien Wien
Ega Wien
Frauenhaus Mistelbach
Frauenhaus Salzburg
Frauenhaus Steyr
Galerie Fedl Eisenerz
Gewerkschaft öffentlicher Dienst/ Frauenkonferenzen
Grüner Kreis / Pool7
Instituto Algarve Projecto
Interventionsstelle St. Pölten
Jüdisches Museum Wien
Kornspeicher Wels
Kosmostheater Wien
Kulturverein Kulturspur Salzburg
Kulturverein Sirene, Obervellach
Landhaus St. Pölten
Notar Dr. Rosenberger, Weiz
ORF / Radiocafé Wien
ÖAKG (Akademie für Kinesiologie)
Schloss Wolkersdorf
Seminarzentrum Hofberg 10 / Ma. Neustift
Stadtteilzentrum Wien Simmering
Taten statt Worte
Theater am Steg, Baden
Universität Wien
Verein österreichischer Frauenhäuser
Volkshilfe Wien / Projekt "Baustein"
VSSTÖ



























© 2004 - 2013 Mag.a Eva Stühlinger. All rights reserved.